Nobelpreis für Bob Dylan

Stockholm, 13. Oktober, 2016: Das Nobelpreiskomitee teilt mit, dass 2016 der Nobelpreis für Literatur an Bob Dylan geht. 28. Oktober, 2016: Bob Dylan nimmt den Preis an. Er verspricht jedoch nicht seine Anwesenheit bei der Preisverleihung. 16. November, 2016: Bob Dylan sagt Teilnahme an Preisverleihung ab. Bob Dylan kommt nicht nach Stockholm.

Bob Dylan: der Literatur-Nobelpreis an einen Lyriker

Bei Literatur denken die meisten an dicke Bücher und anstrengende Lese-Pensen. Literatur als Erzählkunst entwickelte sich im Lauf des 19. Jahrhunderts zu einem eigenständigen Gebiet neben der Wissenschaft. Weltliteratur ist immer nationaler und regionaler Herkunft. Handelt es sich um Erzählungen, so lässt sich Literatur dann in andere Sprachen übersetzen. Bob Dylan zu übersetzen, ist jedoch viel schwieriger. Bob Dylan ist nicht einfach ein Schriftsteller, der „Bücher“ schreibt. Dylans Werke gehören zur musikalischen Lyrik.

Literaturnobelpreis für Lyrik und Musik: Geht das überhaupt?

Literatur ist ein weiter Begriff. Selbst Notenpartituren gehören zur Literatur. So hat das Nobelpreiskomitee also viel Freiheit bei der Preisvergabe. Lyrik ist musikalische Dichtung, die zum Spiel eines Saiteninstruments vorgetragen wird. Schon Aristoteles beschreibt diese literarische Gattung der Antike. Bob Dylans Werk gehört also zu einer bis in die Antike zurückgehenden Tradition. Das Nobelpreiskomitee würdigt Dylans Gesamtwerk. Bob Dylan schuf neue lyrische Ausdrucksformen in Amerika.

Bob Dylans Lieder: sehr schwierige Aufträge für eine Übersetzungsagentur?

Bei der Übersetzung von Erzählungen haben Fachübersetzer Möglichkeiten, strukturtreu, wirkungstreu und sinntreu zu übersetzen. Zu Musik vorgetragene Lyrik enthält jedoch Verse, Strophen und Reime, die in spezifischer Weise mit Melodie und Rhythmus der Musik zusammenwirken. So ein Übersetzungsservice ist daher viel künstlerischer und schwieriger. Hinzu kommt die mysteriöse Bedeutung vieler Songs von Bob Dylan. Viele Songs haben nämlich keine klare Bedeutung. Andererseits gibt es aber auch etliche Songs von Bob Dylan mit einer sehr klaren Botschaft.

Wird Bob Dylan einen Vortrag halten?

Vielleicht wird Bob Dylan selbst dabei helfen, diesen Literaturnobelpreis besser zu verstehen. Nobelpreisträger müssen nämlich spätestens sechs Monate nach der Preisverleihung einen Vortrag zum erhaltenen Nobelpreis halten. Es besteht somit Hoffnung auf einen Bob-Dylan-Nobelpreisvortrag. Nachdem Bob Dylan sich jedoch sehr viel Zeit ließ, den Nobelpreis anzunehmen, und anschließend seine Teilnahme an der Preisverleihung absagte, gibt es Befürchtungen, dass vielleicht auch der Vortrag ausfällt.

SATZGEWINN ist ein Übersetzungsbüro in Köln. Auch für eine beglaubigte Übersetzung Köln finden Sie zahlreiche Übersetzer Köln, englisch übersetzer köln, Übersetzer  für französisch übersetzungen köln und Englischübersetzer im Übersetzungsbüro Köln. Sie benötigen einen Dolmetscher Köln? Auch hier hilft ein Anruf beim Übersetzungsdienst SATZGEWINN.