SATZGEWINN » Fachübersetzungen für die Automobil-Industrie

Die Automobil-Branche – innovativ und international

Deutschland ist und bleibt das Land der Autobauer. Keine deutsche Industrie steht so sehr für Erfindergeist, unternehmerisches Denken und Handeln sowie sportliche Ambition. Große Erfindungen gehen einher mit großen Namen. Carl Benz, Gottlieb Daimler und Henry Ford kennen heute jedes Schulkind. Während Daimler und Benz die ersten Autofabriken begründeten, revolutionierte Ford mit der Fließbandproduktion die Welt. Der amerikanische Autobauer schuf damit die Grundlage für die Massenproduktion von Automobilien in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Fertigungsstätten der modernen Automobil-Industrie

Das Modell T sollte für jeden erschwinglich sein. Eine Erfolgsgeschichte. Obzwar aus Gründen der Rationalisierung nur in schwarzer Lackierung erhältlich, wurde das Modell T millionenfach verkauft. Die rekordträchtigen Absatzzahlen hatten lange Zeit in der Autoindustrie Bestand und wurden erst durch die Einführung des VW Käfers überboten. In Deutschland entstanden zwischenzeitlich weitere Produktionsstätten der modernen Autoindustrie, die auch heute noch große Namen in der Automotive Branche sind: BMW, Audi und Opel. Die deutsche Automobil-Branche steht wie keine andere für Ingenieurskunst und dem Qualitätsversprechen Made in Germany. Technik, Perfektion aber auch Design gehen Hand in Hand.

Stetiger Wandel im Automotive Sektor

Die Automobil-Industrie in Deutschland ist wie jede andere Branche fortwährenden Veränderungen und wirtschaftlichen Schwankungen ausgesetzt. Dennoch! Drei deutsche Autounternehmen, Volkswagen, BMW und Daimler, gehören zu den Top 10 der absatzstärksten Fahrzeughersteller weltweit. Deutsche Autos sind international gefragt. Der globale Export und der Austausch mit Zulieferern, Händlern, Geschäftspartnern und Kunden in allen Teilen der Welt verlangen nach professioneller Kommunikation in der jeweiligen Landessprache.

Technische Fachübersetzungen für die Automobil-Industrie

Als auf die Automobil-Industrie spezialisiertes Übersetzungsbüro bietet Ihnen SATZGEWINN genau das: erfolgreiche zielgruppenspezifische Kommunikation auf höchstem Niveau. Ob Sie in der Fahrzeugentwicklung, der Produktionsplanung, im Qualitätsmanagement, im Marketing, im Bereich Human Resources oder der Rechtsabteilung eines Fahrzeugkonzerns arbeiten, Sie werden von unseren professionellen Fachübersetzungen für die Autoindustrie profitieren und mit unseren Unterstützungen Sprachbarrieren abbauen. Übersetzungen von Experten helfen Ihnen Ihre Fahrzeuge, Technologien und Innovationen weltweit zu vermarkten.

Spezialisiertes Übersetzungsbüro für die Automobilbranche

Auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, ist nicht nur in der automobilherstellenden Industrie von entscheidender Bedeutung, sondern in gleicher Weise auch für ein Übersetzungsbüro. Bei SATZGEWINN übersetzen ausschließlich muttersprachliche Fachübersetzer für Technik Ihre Texte, die über profundes Expertenwissen verfügen. Unser Angebot umfasst beispielsweise:

  • Technische Datenblätter
  • Kataloge
  • Händlerbroschüren
  • Wartungs- und Montageanleitungen
  • Technische Handbücher
  • Schulungsunterlagen
  • Garantiehefte
  • Portale für Kunden, Mitarbeiter, Händler und Zulieferer
  • Pressemittelungen
  • Webseiten
  • Unterlagen für die Bereiche Marketing, Personalentwicklung…
  • Technische Dokumentation
  • Messe- und Eventplanungen
  • Stellenausschreibungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Verträge aller Art

Technisches Übersetzungsbüro für verschiedene Sprachen

Sprachenvielfalt wird bei SATZGEWINN großgeschrieben. Fachübersetzungen höchster Qualität aus den Bereichen Technik, Recht, Personalwesen oder Wirtschaft und Handel sorgen für Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit. Einige Landessprachen, in denen wir für Sie kommunizieren:

Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Tschechisch, Russisch, Türkisch, Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Ungarisch. Sollte die gewünschte Sprache nicht in der Aufzählung dabei sein, schreiben Sie uns gerne an. Wir sind uns sicher, dass wir weiterhelfen können.

Fachübersetzer für die Autoindustrie: Wer übersetzt Ihre Texte?

Unsere technischen Fachübersetzer für die Automobil-Industrie haben einen Sprachenabschluss wie etwa Diplom-Übersetzer oder Fachübersetzer M. A. Der Fokus im Studium der Kollegen lag bereits auf der Übersetzung technischer Texte und Dokumentationen. Nach Beendigung des Studiums haben sich die Kollegen weiter auf die Kraftfahrzeugbranche spezialisiert. Sie lesen Fachliteratur, besuchen Tagungen, Messen und Kongresse, gegebenenfalls haben Sie noch eine zusätzliche Ausbildung, etwa als KFZ-Mechaniker oder Vergleichbarem. Darüber hinaus befinden sich in unserer Datenbank auch bilinguale Ingenieure für die Automobilbranche.

Was kostet eine Experten-Übersetzung? Wie läuft die Beauftragung?

Kriterien wie Textlänge, Sprachenkombination, Komplexität und Eiligkeit wirken sich auf den Preis aus.
Ist weder Ausgangs- noch Zielsprache Deutsch, ist das beispielsweise ein Kostenfaktor. Sind sehr spezielle Fachkenntnisse für die Übersetzung gefragt, weil Sie beispielsweise einen Nischenmarkt bedienen, schlägt sich das preislich nieder. Und: Je länger der Text und je schneller Sie die Übersetzung benötigen desto höher die Übersetzungskosten. Für ein Angebot schicken Sie uns einfach Ihren Text, am liebsten als Word-Dokument. In kürzester Zeit schicken wir Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag per E-Mail zu. Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren! Wir arbeiten schnell und zuverlässig.

Übersetzungs­büro
SATZGEWINN
Auf Google mit 4,8 von 5 Sternen basierend auf 11 Bewertungen bewertet.
Kleine Spitzengasse 2-4
50676 Köln
+49 (0)221 998 790 26service(at)satz­gewinn.com