SATZGEWINN » Sprachen » Außereuropäische Sprachen » Übersetzungen Deutsch-Chinesisch und Chinesisch-Deutsch

Chinas weltweiter wirtschaftlicher Fußabdruck ist groß und wächst stetig weiter. Chinas Wirtschaft, heute die zweitgrößte der Welt, verlagert sich weg von ihrer früheren Abhängigkeit von ausländischem Kapital, Low-Tech-Exporten und billigen Arbeitskräften. Mit dem Aufstieg der Wertschöpfungskette chinesischer Hersteller suchen chinesische Unternehmen, insbesondere die staatlichen Unternehmen des Landes, im Ausland nach neuen Märkten und neuen Investitionsmöglichkeiten. Diese Transformation ist eine Zeit der Chancen und Herausforderungen, nicht nur für China, sondern auch für den Rest der Welt weshalb der Bedarf an Übersetzungen Deutsch-Chinesisch und Chinesisch-Deutsch heute größer denn je ist.

Übersetzungsbüro für Chinesisch und Deutsch vereinfacht den Beziehungsaufbau

Unser Übersetzungsbüro für Chinesisch versteht, dass Beziehungen in China einen enormen Stellenwert haben. Wenn Sie in China Geschäfte tätigen, ist der Aufbau von Beziehungen einer der wichtigsten Schritte. Während Sie Ihre Geschäftsbeziehungen aufbauen und pflegen, werden Sie möglicherweise gebeten, Geschichten und Informationen überraschend persönlicher Art mit Ihren Kontakten zu teilen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn eine chinesische Person, die Sie zum ersten Mal treffen, zum Beispiel fragt: „Wie viel Geld verdienen Sie?“, „Was ist das Sternzeichen Ihres Partners? “ oder „Was sind Ihre religiösen Überzeugungen? “ Es geht darum, eine Beziehung aufzubauen, die ein wesentlicher Bestandteil der kulturellen Etikette ist, um in China Geschäfte zu machen. Die Chinesen nennen dieses Konzept Guanxi. Dies bezieht sich auf persönliches Vertrauen und eine zuverlässige Beziehung, die moralische Verpflichtungen und den Austausch von Gefälligkeiten mit sich bringen kann.

Chinesisch ist eine der sechs Amtssprachen der UNO

Als eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen hat sich Chinesisch inzwischen einen hohen Stellenwert in der Welt erarbeitet. Die Amtssprache in China ist Mandarin, welche auch „Hanyu“ oder „Putonghua“ genannt wird und zu den sino-tibetanischen Sprachen gehört. Putonghua ist die Sprache des chinesischen Festlands. Es ist die gemeinsame Sprache aller modernen Han-Nationalitäten. In der Provinz Taiwan und in Hongkong heißt die chinesische Sprache „Guoyu“, während es in Singapur und Malaysia häufig „Huayu“ heißt. Mandarin basiert auf dem Pekinger Dialekt und anderen Dialekten, die im Norden Chinas gesprochen werden.

Chinesisch wird von jedem 5. Erdbewohner gesprochen

Es steht außer Zweifel, dass Mandarin von den meisten Menschen, die etwa ein Fünftel der Weltbevölkerung ausmachen, als Muttersprache verwendet wird. Das chinesische Schriftzeichen blickt auf mehr als 3000 Jahre Geschichte zurück. Die chinesischen Schriftzeichen sind eine Art Bilderschrift, die in der Shang-Dynastie im 16. Bis 11. Jahrhundert vor Christus aus der Carapace-Bone-Schrift entstand. Es entwickelte sich dann zu verschiedenen Formen kalligraphischer Handschriften. Es gibt insgesamt etwa 80.000 chinesische Wörter, die aus alten Zeiten stammen. Heute werden in der Regel jedoch nur etwa 3.000 Wörter für den täglichen Gebrauch benötigt, um über 99% der Informationen in schriftlicher Form auszudrücken, da ein Wort viele verschiedene Bedeutungen enthält. In der chinesischen Schrift wird heute zwischen dem vereinfachten und traditionellen Schreibstil unterschieden.

Die vereinfachte Schreibweise wird in Festlandchina und Singapur verwendet, während in Taiwan, Hongkong, Macau und den überseeischen chinesischen Gemeinschaften in Nordamerika nach dem traditionellen System geschrieben wird.

Chinesisch-Übersetzer sind muttersprachliche Fachübersetzer

Unsere professionellen Übersetzer mit Chinesisch als Muttersprache sind auf verschiedene Bereiche spezialisiert. Diese erfahrenen Übersetzer für Chinesisch stammen aus verschiedenen Ländern, haben unterschiedliche Hintergründe und verstehen die Kultur, in der sie übersetzen. Alle freiberuflichen Kollegen in unserem Übersetzungsbüro für Chinesisch sind professionell ausgebildet und verfügen über das nötige Fachwissen zu ihrem jeweiligen Thema. Übersetzungen in Deutsch-Chinesisch bedeuten für uns mehr als das bloße Übersetzen von Wörtern, sondern das Verstehen des genauen Inhalts. Unsere Übersetzer legen daher großen Wert darauf, den Kontext einer Übersetzung zu berücksichtigen und den Hintergrund, wo sie in der Welt verwendet wird, mit einzubeziehen. Die Übersetzung wird von ihm auf Rechtschreibung, Grammatik und Inhalt geprüft, um sicherzustellen, dass das Endergebnis perfekt ist. Schicken Sie uns direkt Ihre Anfrage!

Übersetzungs­büro
SATZGEWINN
Auf Google mit 4,8 von 5 Sternen basierend auf 11 Bewertungen bewertet.
Kleine Spitzengasse 2-4
50676 Köln
+49 (0)221 998 790 26service(at)satz­gewinn.com