SATZGEWINN » Sprachen » Europäische Sprachen » Übersetzungen Deutsch-Spanisch und Spanisch-Deutsch

Übersetzungen Deutsch-Spanisch und Spanisch-Deutsch

Nach Chinesisch und Englisch ist Spanisch die drittgrößte Sprache der Welt. Wer im spanischen oder lateinamerikanischen Markt präsent sein möchte, benötigt sowohl eine spanischsprachige Web-Präsenz als auch professionelle Unterstützung bei der Korrespondenz auf Spanisch. In Lateinamerika sind Englischkenntnisse nicht überall vorauszusetzen. Darum ist Spanisch sowohl in der Kommunikation mit Geschäftspartnern als auch mit Behörden ein Muss. Eine spanischsprachige Internet-Präsenz kann derweil die Reichweite Ihrer Presse- und Marketingmaßnahmen deutlich erhöhen.

Übersetzungsbüro für Spanisch für Ihre erfolgreiche Expansion

SATZGEWINN® bietet Ihnen Übersetzungen für jede Textart und auf höchstem Niveau. Das bedeutet für Sie, dass die Übersetzungen vom Deutschen ins Spanische von spanischsprachigen Muttersprachlern mit Studienabschluss erstellt werden. SATZGEWINN® übernimmt für Sie auch gern die Übersetzung spanischer Texte ins Deutsche. Natürlich werden hier ebenso ausschließlich Muttersprachler eingesetzt.

Unterschiede der spanischen Sprache in den einzelnen Ländern

Die Größe des spanischsprachigen Raums hat zu deutlichen regionalen Unterschieden geführt. So ist beispielsweise die Höflichkeitsform in Spanien selbst und in der Region um den Rio de la Plata (Argentinien, Uruguay, Paraguay) die zweite Person Plural, während im überwiegenden Rest von Lateinamerika die Anrede in der dritten Person Plural gängig ist. Dies ist nur eines von vielen Fettnäpfchen, in die Sie mit fehlerhaften Spanisch-Übersetzungen treten können. Zahlreiche Wörter haben in unterschiedlichen Ländern und Regionen unterschiedliche Bedeutungen. Einige Vokabeln existieren in Spanien, aber nicht in Mexiko und wieder andere sind nur in Kolumbien gängig.

Spanisch-Deutsch-Übersetzungen sind zielgruppengerecht formuliert

Neben Übersetzungen in der Sprachrichtung Deutsch-Spanisch übernehmen wir, wie schon beschrieben, auch Übersetzungen vom Spanischen ins Deutsche. Der deutsche Sprachraum ist zwar deutlich kleiner, bietet aber auch Stolpersteine, durch die sich Nichtmuttersprachler schnell verraten. Auch die neue deutsche Rechtschreibung, wird auch von deutschen Muttersprachler oft nur inkonsequent angewendet. Einige Unterschiede finden sich zudem in der deutschen Schriftsprache in der Schweiz und Österreich.

Versierte Muttersprachler mit akademischen Abschluss

Auch Personen mit guten oder sehr guten Fremdsprachenkenntnissen können die sich bietenden Herausforderungen oft nicht meistern, geschweige denn können dies automatisierte Übersetzungs-Tools. Eine fehlerhafte Übersetzung kann schnell zu Missverständnissen führen und im Falle einer unprofessionellen Web-Präsenz schlicht peinlich wirken und Ihrer Reputation eher schaden, als sie voran zu bringen. Unsere Übersetzer für Spanisch und Deutsch helfen schnell und zuverlässig durch das babylonische Sprachgewirr. SATZGEWINN® schöpft aus einem breiten Pool an Muttersprachlern in den verschiedenen Ursprungsländern. Jeder unserer Übersetzer für Spanisch oder Deutsch hat ein Diplom, einen Master oder einen vergleichbaren Abschluss aus einem anderen Land als Fachübersetzer. In diesem Kompetenzpool finden wir garantiert einen Übersetzer mit dem passenden regionalen Hintergrund für Ihren Auftrag.

Spanisch-Übersetzer mit fachspezifischer Qualifikation

Neben der Sprachkompetenz bringen unsere Übersetzer für die Sprachrichtung Deutsch-Spanisch zusätzlich branchen- und fachspezifische Kenntnisse mit. Beispielsweise erfordert juristische Korrespondenz eine andere Tonalität und ein anderes Wording als ein Marketing-Text zu Fashion-Themen. Als Übersetzungsbüro für Spanisch verfügen wir über Spezialisten für jede Textart, die Sie für Ihre Unternehmenskommunikation im Zielland benötigen.

Textsorten und Deutsch-Spanisch-Übersetzungen: SATZGEWINNs Rundum-sorglos-Paket

Unser Portfolio umfasst eine breite Palette, darunter allgemeine Marketing-Formate wie Produktbeschreibungen, Handbücher und Gebrauchsanweisungen. Für Ihre Online-Präsenz übersetzen wir für Sie komplette Webseiten, SEO-Content und Social-Media-Inhalte. SATZGEWINN® übernimmt ebenfalls Ihre juristische Korrespondenz sowie die Übersetzung von Verträgen, Urteilen, Datenschutzerklärungen und AGB. Auch die Übersetzung juristischer Textformen wie Verträge, Urteile und Datenschutzerklärungen oder der allgemeinen Korrespondenz mit Ihrem Geschäftspartner kann SATZGEWINN® für Sie erstellen.

Mit Deutsch-Spanisch- Übersetzungen und Spanisch-Deutsch-Übersetzungen von SATZGEWINN® sparen Sie sich den Aufwand, selbst einen passenden Übersetzer zu finden. Die Auftragsabwicklung erfolgt zuverlässig und effizient. Sie müssen sich keine Sorgen um einen Reputationsschaden machen, den Ihnen eine qualitativ minderwertige Übersetzung im Zielland einbringen kann.

Was kostet eine Spanisch-Übersetzung?

Die Kosten für Übersetzungen mit der Sprachenkombination Deutsch-Spanisch und Spanisch-Deutsch sind abhängig von zahlreichen Aspekten und können daher nicht pauschal angegeben werden. Die Preisgestaltung setzt sich vorrangig aus den Komponenten Textart, Textlänge, dem Lieferdatum und der erforderlichen Fach- und Branchenkompetenz zusammen. Lassen Sie uns den zu übersetzenden Text gern zukommen und wir erstellen ein passendes Angebot für Ihren Auftrag.

 

Übersetzungs­büro
SATZGEWINN
Auf Google mit 4,8 von 5 Sternen basierend auf 10 Bewertungen bewertet.
Kleine Spitzengasse 2-4
50676 Köln
+49 (0)221 998 790 26service(at)satz­gewinn.com