Die 7 wichtigsten Modetrends: Herrenmode FS 2016

Die Vorfreude auf die warme Jahreszeit ist überall zu spüren und vielleicht hat auch ein Übersetzer Köln dazu beigetragen, die neuesten Trends der Herrenmode Frühjahr Sommer 2016 aus den Metropolen London, Paris und Mailand zu vermitteln. Freuen Sie sich auf die Eindrücke, lassen Sie sich überraschen und inspirieren:

Asien-Look – frischer Wind aus dem fernen Osten

Ein ermächtigter Übersetzer bringt frischen Wind und erledigt Ihre Angelegenheiten schnell und zuverlässig. Die Männerwelt kann sich in diesem Jahr über einen Hauch von asiatischer Magie freuen. Hemden im China-Style mit Drachen bestickt sind aktuell. Seien Sie mutig und machen Sie sich noch interessanter.

Naturfarben und Töne der Sinnlichkeit

Shirts und leichte Pullover in Grüntönen spiegeln die Natur und das Abenteuer. Für waghalsige Männer gibt es Anzüge in warmen Korallentönen, die Sinnlichkeit versprühen. Das war doch sonst hauptsächlich den Damen vorbehalten. Benötigt Mann hier etwa eine beglaubigte Übersetzung? Auch ein neutraler Ton wie Mauve fehlt in dieser Saison nicht und ist vielseitig kombinierbar.

Spitzenoberteile und Männlichkeit

Der Spitzenlook bereichert die Frühjahr Sommer Mode für den Herren. Sexy Hemden oder Shirts, das weckt die Romantik und macht anziehend. Technische Übersetzungen sind hier fehl am Platz, jedoch bei Bedarf umgehend für Sie erstellt. Probieren Sie Beides einmal aus.

Evergreen

Das Baseballcap diente ursprünglich als Sonnenschutz beim Sport. Nun ist es aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Die neue Kollektion gibt es in der klassischen Form oder als Trucker Cap mit Netzeinsatz am Hinterkopf, jeweils mit Klett- oder Clipverschluss oder als Flexicap, mit flexiblem Gummiband, dass sich bequem der Kopfform anpasst. Es findet sich für jedes Outfit das passende Cap. Der sportliche Typ trägt es sogar zum eleganten Anzug. Finden Sie Ihre Farbe und Form.

Socken und Sandalen

Diese Kombination galt lange Zeit als verpönt, allzu negativ wurde über Urlauber mit weißen Socken und Sandalen geurteilt. Seit für die Damen die Socken in der Sandale freigegeben wurden, ist der Trend nicht aufzuhalten – jetzt gilt die Freigabe auch für die Herren. Trauen Sie sich.

Streifen und Vierknopfsakko

Shirts und Hemden mit Blockstreifen, Ton in Ton oder in verschiedenen Farben, kombiniert mit dem konservativen Vierknopfsakko, der sein Comeback aus den 50er und 60er Jahren feiert, das ist eine Herausforderung, die Sie annehmen sollten.

Baggy is back

Die Hosenbeine werden lässiger. Die Skinny Jeans bleibt aktuell, jedoch liegt auch die weitere Variante, die Baggy Hose wieder im Trend. Das gilt ebenso für elegante Anzüge wie für sonstige Freizeithosen. Seien Sie lässig.

 

Das Übersetzungsbüro SATZGEWINN ist gerne für Sie da!