SATZGEWINN » Leistungen » Beglaubigte Übersetzungen » Urkunden » Sterbeurkunden

Beglaubigte Übersetzungen englisch für Sterbeurkunden

Die Sterbekunde ist ein Dokument, das den Tod, den Ort und den Zeitpunkt des Todes bescheinigt. Sie wird in Deutschland von einem Standesamt ausgestellt, nachdem ein Eintrag ins Sterberegister vorgenommen wurde.

Das Übersetzungsbüro SATZGEWINN übernimmt für Sie beglaubigte Übersetzungen von Sterbeurkunden ins Englische sowie in die deutsche und französische Sprache.

Wir arbeiten mit hochqualifizierten beeidigten Fachübersetzern zusammen, die per Gericht die Befähigung erhalten haben,

amtliche Beglaubigungen für Übersetzungen in der entsprechenden Sprachkombination auszustellen.

Unsere beeidigten Übersetzer übertragen selbstverständlich auch andere Urkunden wie Heiratsurkunden und Geburtsurkunden aus dem Deutschen in andere Sprachen. SATZGEWINN garantiert Ihnen den vertrauensvollen Umgang mit Ihren persönlichen Dokumenten. Als Fachübersetzer haben wir vor Gericht einen Eid abgelegt, der uns zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Für beglaubigte Übersetzungen englisch schicken Sie uns die Sterbeurkunde zu. Das Übersetzungsbüro SATZGEWINN steht für hochwertige Übersetzung zu einem fairen Preis.

Beglaubigte Übersetzungen englisch für Sterbeurkunden

Die Sterbeurkunde wird für Nachlassgerichte, Erbschaften, Rentenanträge und verschiedene Versicherungsleistungen sowie für die Kündigung von Verträgen benötigt. Wenn Sie diese Angelegenheiten im Ausland erledigen müssen, brauchen Sie dafür beglaubigte Übersetzungen englisch der Sterbeurkunde. Die englische Sprache wird im internationalen Behördenverkehr und in fast allen Ländern als Amts- und Verwaltungssprache anerkannt. Die Beglaubigung hat die Funktion, die Richtigkeit der Übersetzung in Übereinstimmung mit dem Original zu bestätigen.

Beglaubigte Übersetzungen englisch werden bei uns von beeidigten Übersetzern übernommen, die sich an die Richtlinien des BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer) halten. Sie arbeiten sorgfältig und gewissenhaft, sodass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt werden und die Urkunden international gültig sind.

Ein Fachübersetzer setzt für die Beglaubigung ein Rundsiegel mit Unterschrift sowie eine Beglaubigungsformel, Ort und Datum der Erstellung und einen Vermerk über die gerichtliche Zulassung unter die Übersetzung. Anschließend können Sie die beglaubigte Übersetzungen englisch der Sterbeurkunde allen Behörden, Ämtern und Institutionen im In- und Ausland vorlegen.

Beglaubigte Übersetzungen englisch von Sterbeurkunden: Kosten und Bearbeitungszeit

Für beglaubigte Übersetzungen englisch von Sterbeurkunden müssen Sie mit einer Bearbeitungszeit von mehreren Tagen rechnen. Denn neben der stilistischen und inhaltlichen Übersetzung gilt es, auch die Form und das Layout der Urkunde zu übernehmen. Der Preis hängt von dem gewünschten Fertigstellungstermin, der Textmenge und der Sprachkombination ab. In dringenden Fällen kümmern wir uns um eine sofortige Bearbeitung.

Wenn Sie zusätzlich zu den beglaubigten Übersetzungen englisch eine Apostille für die Sterbeurkunde (Überbeglaubigung) benötigen, sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Mehr lesenWeniger lesen
Übersetzen

Über­setzungen

Unsere Fachübersetzer sind Muttersprachler und zugleich Experten einer Branche

Mehr lesen
Beglaubigte Übersetzungen

Beglaubigte Übersetz­ungen

Haben Sie schon mal versucht, den einen oder anderen Gesetzestext nachzuschlagen ...

Mehr lesen
Lektorat

Lektorat
Korrektorat

Einen guten Text zu lesen macht Spaß – möglich macht’s ein erfahrener Lektor von SATZGEWINN.

Mehr lesen
Dol­metschen

Dolmetscher
Service

In unserer globalisierten Welt tauschen wir uns international aus.

Mehr lesen
Texten"

Texten­ 

Wir sind Fachleute in Sachen Sprache. Das Texten gehört dazu – neben dem Übersetzen und Dolmetschen in ...

Mehr lesen

Interesse geweckt?
Dann nehmen Sie Kontakt auf!


Angebot anfordern